Ein Kommentar zu “1. Advent

  1. Es weihnachtet

    In den Straßen unserer Stadt,
    Weihnachten nun Einzug hat.
    Von den Bäumen Lichter blitzen,
    auf den Ästen Engel sitzen.
    Aus den Fenstern strahlen Kerzen,
    heller wird’s auch in den Herzen.
    Die Kinder seh´n den Nikolaus,
    kommt doch in jedes Haus.
    An den Zweigen rote Maschen,
    in der Stille heimlich naschen.
    Rote Nasen, kalte Füße,
    der Winter schickt schon liebe Grüße.

    © Monika-Maria Ehliah Windtner

    … von Herz zu Herz …
    M.M.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.