3 Kommentare zu “Birnau am Bodensee

  1. Ganz super gelungen! Das Reduzieren auf das Wesentliche eines Fotos ist (zumindest für mich) besonders schwierig, weil man immer wieder dazu neigt, fotografisch zu malen. Vielleicht wäre mal die Gegenüberstellung von Foto und Aquarell bzw die Vorgehensweise dabei ein Thema für den Newsletter.
    LG Ingo

  2. Welcome home, Gabi! I hope your trip was wonder-filled. I love this painting! Thank you for the postcard from Heidelberg. That was a very nice surprise.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.